Fußball als mein Hobby

Sport ist eine großartige Sache. Egal ob und wie man sich in dieser Welt bewegt ist es eine Abwechslung vom Alltag und etwas bei dem man laufend etwas dazu lernen kann. Dies trifft auf Einzelsportarten genauso zu wie auf Mannschaftssportarten wie Fußball. Am wohlsten fühle ich mich dennoch in einer gut funktionierenden Mannschaft, in einer Mannschaft die gemeinsam gewinnt, aber auch gemeinsam verliert. Zum Einzelsportler werde ich oft im Sommer oder in der Winterpause, wenn es mit viel Laufen die Fitness hoch zu halten gilt. Das ist definitiv nicht immer gleich angenehm, aber es muss halt einfach sein.

Das Leben einer Amateurmannschaft

Viele mögen als kleine Jungs einmal davon geträumt haben, der nächste große Torwart oder der nächste große Stürmerstar zu werden. Doch für die allermeisten werden diese Träume nie wahr. Viele ziehen ihre Karriere nicht richtig durch und hören noch während dem Juniorenalter auf. Andere wiederum sind einfach nicht gut genug für eine Profikarriere, sind aber genügend motiviert um als Amateure weiter zu spielen. Auf dieser Ebene gelten natürlich einige andere Gesetze als bei den Profis. Das Bier nach dem Spiel ist definitiv wichtiger als die richtige Frisur während dem Spiel und wer dabei ist, muss so mitspielen, dass er der Mannschaft auch helfen kann. So spielt auch der Mittelstürmer zwischendurch einmal in der Verteidigung. Doch das ändert nichts an den Grundzielen des Sports: Das Runde muss ins Eckige – egal wie!

Fußball als Basis für andere Spiele

Wer sich für Fußball interessiert und dieses Interesse spielerisch verwerten will, kann dies nicht nur auf dem Platz tun. Mittlerweile gibt es etliche andere Möglichkeiten, wie man sein Interesse und seine Leidenschaft für den Fußball ausleben kann. Man denke dabei zum Beispiel an E-Sports, wo Fußball-Video-Spiele ausgetragen werden als wäre man selber an einer Weltmeisterschaft. Dass ich im Prinzip zwei linke Füße habe, würde bei diesen Spielen plötzlich viel weniger ins Gewicht fallen. Noch habe ich es nicht gewagt auf der Playstation gegen andere Leute als meine unmittelbaren Freunde anzutreten, aber wer weiß …

Und dann sind da noch die Online-Casinos, in denen man Slot-Spiele spielen kann, die ebenfalls auf Fußball basieren. Während manch einem langweiligen Spiel im Fernsehen habe ich schon solche Spiele gespielt – und dabei auch schon zwei oder drei ganz nette Gewinne verbuchen können. Böse Zungen behaupten sogar, die Hintergrundmusik einiger Fußball-Slots sei besser als die Stimmung in gewissen Fußballstadien.